Diskriminierung melden
Suchen:

Hanne Schweitzer in Bonn

09.06.2008 - von Oliver Richter

Gewalthandlungen und Straftatten gegen alte Menschen sind in D. keine Seltenheit. Nach Schätzungen der Welt-Gesundheits-Organisation werden in wirtschaftlich entwickelten Ländern mindestens 4-6% der alten Menschen in ihrem Zuhause misshandelt oder vernachlässigt. Nur wenige Gewaltsituationen werden aufgedeckt. Die TäterInnen werden meist nicht zur Rechenschaft gezogen.

Mit dem Problem von Misshandlung und Vernachlässigung alter Menschen beschäftigt sich die Bonner Initiative gegen Gewalt im Alter e.V. "Handeln statt Mißhandeln" auf einer Tagung. Anlass dafür ist der weltweit ausgerufene "Elder Abuse Awareness Day" (ungefähr: weltweiter Tag, um auf die Mißhandlung älterer Menschen aufmerksam zu machen).
Die Tagun steht unter dem Motto: Bewusstsein wecken - Sensiblisieren - Informieren.
Zu den ReferentInnen des Nachmittags gehört Hanne Schweitzer.

Montag, 9. Juni 2008
9.30 - 16.45 Uhr.
Rathaus Beuel - großer Sitzungssaal - Friedrich Breuer Strasse 65
Anmeldung erwünscht,
Eintritt frei.
Kontakt: Tel. 0228/636322

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2003
Quelle: HsM