Diskriminierung melden
Suchen:

Mit 90 noch zur Schule gehen können und wollen

Foto: H.S.

14.05.2019 - von NMM

Mit 90 Jahren drückt Priscilla Sitienei die Schulbank, nachdem sie jahrzehntelange als Hebamme gearbeitet hat –, "um Kinder zu inspirieren, das meiste aus ihrer Schulbildung zu machen". Während der Kolonialzeit hatte sie nie die Chance, zur Schule zu gehen – und lernt jetzt Schreiben, um ihr Wissen über Kräuterheilkunde für die nachfolgenden Generationen zu bewahren.

– Wer ist hier das Entwicklungsland, Kenia, wo Lebenserfahrung geachtet und bewahrt wird, oder Deutschland mit seinen irrationalen Altersschranken?

Link

Quelle: Mail an die Redaktion